Grundlegende Informationen


Datenschutzmanager

Wir sind Domanský s.r.o., mit Sitz in Českobrodská 566, Prag 9, Gesellschaftsnummer 62914910, eingetragen im Handelsregister des Stadtgerichts in Prag, Abteilung C, Einlage 35498, und als Ihr Verwalter verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten.

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?


Die persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Persönliche Daten, die wir nicht direkt von Ihnen erhalten

Im Rahmen unserer gemeinsamen Marketingkampagnen können wir auch Ihre persönlichen Informationen verarbeiten. Für Marketingkampagnen oder zur ordnungsgemäßen Erfüllung des Vertrages können wir diese kombinieren.

Für den Fall, dass Ihre persönlichen Daten an ein anderes Unternehmen weitergegeben werden, werden wir Sie im Voraus darüber informieren, einschließlich der Einzelheiten, die wir weitergeben. Wenn jemand Ihre persönlichen Daten an uns übermittelt, muss er Sie auch im Voraus informieren.

Persönliche Daten von Dritten, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wenn Sie uns personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellen, ist es Ihre Pflicht, die betroffene Person darüber zu informieren und sicherzustellen, dass sie diesen Datenschutzbestimmungen zustimmt.

Persönliche Daten verarbeiten wir automatisch

Beim Besuch unserer Website können wir bestimmte Informationen wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website, Informationen zu Ihrem Webbrowser, Betriebssystem oder Spracheinstellungen sammeln. Wir können auch Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Website verarbeiten, zum Beispiel, welche Links zu unserer Website Sie besuchen und welche Waren Ihnen angezeigt werden. Informationen über Ihr Verhalten im Internet werden jedoch aufgrund Ihrer maximalen Privatsphäre anonymisiert, sodass wir sie nicht einmal einem bestimmten Benutzer, dh einer bestimmten Person, zuordnen können.

Wenn Sie über ein Mobiltelefon oder ein ähnliches Gerät oder über eine unserer mobilen Apps auf unsere Website zugreifen, können wir auch Informationen zu Ihrem Mobilgerät verarbeiten.

Plätzchen

Wir machen auch automatisch Cookies.

Kamerasysteme in unseren Räumlichkeiten

Wir verarbeiten automatisch Kameraaufnahmen in unseren Räumlichkeiten.

Unsere Steinläden werden von Kamerasystemen mit Online-Übertragung und Aufzeichnung überwacht. Wir haben Kameras in unseren Räumlichkeiten sowohl zur Prävention als auch zur Aufklärung möglicher illegaler Aktivitäten. Wir sind der Betreiber des CCTV-Systems, Domanský s.r.o..

Versionen für Mobiltelefone und mobile Apps


Wenn Sie unsere Website von einem Telefon, Tablet oder einem ähnlichen Gerät aus aufrufen, optimieren wir diese für diese Geräte. In diesem Fall verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten ähnlich wie Ihr Computer.

Warum sammeln und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen:

  • Kauf von Waren und Dienstleistungen: Erstens verarbeiten wir Ihre persönlichen Informationen, um Ihre Bestellung ordnungsgemäß zu verarbeiten und zu liefern. Wenn Probleme auftreten, wissen wir, mit wem wir Ihre persönlichen Daten kontaktieren können.
  • Kundenbetreuung: Wenn Sie uns mit einer Frage / einem Problem kontaktieren, müssen wir Ihre Daten verarbeiten, um sie zu beantworten / zu lösen. In einigen Fällen können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergegeben werden (zB Warenträger).
  • Benutzerkonto: Aufgrund der persönlichen Daten, die Sie uns in Ihrem Benutzerprofil zur Verfügung stellen, können Sie auf viele nützliche Funktionen zugreifen (wenn Sie beispielsweise Ihre Telefonnummer eingeben, können wir Ihnen leicht sagen, wann Ihre Bestellung geliefert wird). Sie können die eingegebenen Daten jederzeit ändern, mit Ausnahme der E-Mail-Adresse, über die Sie auf Ihr Benutzerkonto zugreifen.
  • Marketing-Aktivität:
  • E-Mail-Marketing: Wir senden Ihnen E-Mail-Geschäft mit Ihrer Zustimmung. Sie können sich einfach von Ihren Geschäftsnachrichten abmelden, indem Sie eine E-Mail an alexandra@domansky.cz senden oder 731036734 anrufen
  • Marketing-Wettbewerbe: In einigen Fällen kann der Gewinner des Wettbewerbs gewonnen werden oder, gefilmt, vor allem, um die Transparenz unserer Marketingwettbewerbe zu erhöhen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses, die Glaubwürdigkeit der Marketingwettbewerbe in den Augen anderer Wettbewerber zu erhöhen und die Attraktivität dieser Wettbewerbe zu erhöhen. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, siehe Kontakt oben.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen: Mit der Geschichte Ihrer Bestellungen und dem Verhalten Ihrer Website können wir relevantere Angebote für andere Waren anbieten, z. B. Zubehör für gekaufte Produkte. An bestimmten Orten zeigen wir Produkte, die zu Ihnen passen und Ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechen. Um die Elemente im Web zu optimieren, können wir auch die Tools für das Testen von Varietäten (sogenannte A / B-Tests), Google Analytics, Facebook-Analysen usw. verwenden.
  • Kundenbewertungen von Waren und Dienstleistungen: Wenn Sie Waren oder Dienstleistungen gekauft haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, diese zu bewerten. Bewertungen können auch auf eigene Initiative erfolgen.
    Durchsetzung von Rechten und Rechtsansprüchen und Kontrolle von Behörden: Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, weil wir sie zur Wahrnehmung unserer Rechte und Rechtsansprüche benötigen (z. B. wenn Sie eine unbezahlte Forderung haben). Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten mit der Begründung verarbeiten, dass wir sie für Zwecke der Überprüfung öffentlicher Behörden und anderer ähnlich schwerwiegender Gründe benötigen.

Wir verarbeiten persönliche Daten zu diesen rechtlichen Dokumenten


Erfüllung und Vertragsschluss

Wir benötigen einen großen Teil Ihrer persönlichen Daten, um einen Kauf oder eine andere Vereinbarung mit Ihnen in Bezug auf die Waren oder Dienstleistungen zu treffen, die Sie bei uns kaufen möchten. Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten, um die gekauften Waren ordnungsgemäß zu liefern, damit wir Ihnen die von Ihnen gekauften Dienstleistungen ordnungsgemäß zur Verfügung stellen können. Aus diesem rechtlichen Grund verarbeiten wir hauptsächlich Abrechnungs- und Lieferdaten.

Berechtigte Interessen

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch dazu, Ihnen relevante Inhalte zur Verfügung zu stellen, also Inhalte, die für Sie von Interesse sind. Aufgrund legitimer Interessen verarbeiten wir insbesondere personenbezogene Daten, die wir automatisch verarbeiten und Cookies.

Aus dem gleichen rechtlichen Grund können wir Ihnen E-Mail- und SMS-Nachrichten an unsere Kunden senden. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Rechtsgrundlage erfolgt ebenfalls mit Kameraüberwachung an unseren einzelnen Standorten.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten nach dieser Regel verarbeitet, da kann man gegen diese Behandlung Einwand durch das E-Mail-Konto alexandra@domansky.cz schriftlich oder unter Tel. 731036734

Zustimmung

Für den Versand von E-Mail-Marketing und Telemarketing verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung. Wir senden Ihnen eine E-Mail-Geschäftsnachricht basierend auf Ihrer Erlaubnis. Sie können Ihre Verkaufsankündigungen einfach per E-Mail an alexandra@domansky.cz oder telefonisch unter 731036734 abbestellen. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten geben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte


In diesen Fällen geben wir Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter:

Die Lieferung der Ware: der Träger Ihrer Wahl würden Sie nie die Ware zu liefern in der Lage sind zu bestellen, wenn wir unter anderen haben, Daten einreichen, und zwar wo und an wen die Ware geliefert wird.. Wir liefern diese Daten beim Ausfüllen der Bestellung an den Frachtführer. So lieferten die Daten in erster Linie Ihren vollständigen Namen, Postanschrift, Tel. Nummer, wo Sie den Träger in Verbindung treten können und wenn die Waren nicht im Voraus bezahlt wurden, und möglicherweise Menge Nachnahme bezahlt werden. Der Frachtführer ist berechtigt, die von uns übermittelten personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Lieferung zu verarbeiten und die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen.
Die Lieferung der Ware für unseren Vertragspartner gespeichert: wenn Sie Waren von uns bestellen, die im Lager unseres Vertragspartners liegt, müssen wir die Bestellung abzuschließen, Ihre persönlichen Informationen zu diesem Auftragnehmer, um rüstet sich zu übergeben. So lieferten die Daten in erster Linie Ihren vollständigen Namen, Postanschrift, Tel. Nummer, wo Sie den Träger in Verbindung treten können und wenn die Waren nicht im Voraus bezahlt wurden, und möglicherweise Menge Nachnahme bezahlt werden. Dieser Auftragnehmer muss dann die persönlichen Daten an den Frachtführer weitergeben, der die Waren liefert, andernfalls kann der Frachtführer die Waren nicht liefern. Als Vertragspartner für uns Warenbestände und Träger auf persönliche Daten verbunden sind, dass sie passieren, benötigt man nur für die Lagerung / Lieferung und dann unverzüglich gelöscht verwendeten personenbezogenen Daten.
Kreditkarten: Unsere Firma verfügt nicht über die Zahlungskarteninformationen, für die Sie bezahlen. Ihre Kreditkarteninformationen werden nur von einem gesicherten Zahlungsgateway und dem entsprechenden Bankinstitut bereitgestellt.

Wie lange verarbeiten wir Ihre persönlichen Informationen?


Zunächst werden wir Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses zwischen uns verarbeiten.

Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten, für die eine Einwilligung erteilt wurde, werden Ihre personenbezogenen Daten in der Regel für einen Zeitraum von 7 Jahren oder bis zum Widerruf dieser Einwilligung verarbeitet.

Für den Fall, dass Sie geschäftliche Mitteilungen abonnieren, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 7 Jahren. bis Sie Ihre Meinungsverschiedenheit mit ihrer weiteren Sendung ausdrücken.

Bitte beachten Sie auch, dass die persönlichen Daten, die für die ordnungsgemäße Erbringung der Dienstleistungen notwendig sind, alle unsere Verpflichtungen zu erfüllen, ob diese Verpflichtungen aus der Vereinbarung zwischen uns und die allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften entstehen müssen unabhängig von Ihrer gegebenen Genehmigung für einen Zeitraum von einschlägigen Gesetzen und Vorschriften und in Übereinstimmung mit ihnen (z. B. mit Steuerunterlagen dieser bestimmte Frist bearbeitet werden für mindestens 10 Jahre).

Wir verarbeiten Daten, die über ein Benutzerkonto oder auf andere ähnliche Weise für die Dauer unserer Nutzung unserer Dienste und in der Regel für 5 Jahre nach deren Löschung erhalten werden. Folglich werden sie in der Regel für einen angemessenen Zeitraum nur grundlegende Identifikationsinformationen gespeichert und ein Hinweis darauf, warum das Benutzerkonto gelöscht wird oder ein Teil der Betrieb záloh.Vaše Kamera zeichnet einen Standard-Speicher für 90 Tage.

Wenn eine Straftat im überwachten Bereich vorliegt, können wir die Polizei kontaktieren und die Unterlagen der zuständigen Behörde (Polizei, Gericht usw.) vorlegen. In diesem Fall werden Datensätze nicht nach 90 Tagen gelöscht, sondern aus Beweisgründen behalten wir sie im Endfall.

Sicherheit von persönlichen Daten


Ihre persönlichen Daten sind für uns sicher. Um unbefugten Zugriff und Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern, haben wir angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen.

Es ist uns sehr wichtig, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Deshalb überprüfen wir nicht nur regelmäßig ihre Sicherheit, sondern verbessern kontinuierlich unseren Schutz.

Wir versuchen, solche Sicherheitsmaßnahmen einzusetzen, die dem Stand der Technik genügend Sicherheit bieten. Die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig aktualisiert.

Persönliche Informationen für Personen unter 16 Jahren


Unser Online-Shop ist nicht für Kinder unter 16 Jahren gedacht. Eine Person unter 16 Jahren darf unseren Internetshop nur nutzen, wenn ihr Erziehungsberechtigter (Elternteil oder Erziehungsberechtigter) dem zustimmt.

Welche Rechte haben Sie, Ihre Privatsphäre zu schützen?


In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie insbesondere das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, das Recht auf Berichtigung oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, das Widerspruchsrecht oder die Beschwerde gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten das Recht, die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, das Recht, über eine Verletzung der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten informiert zu werden, und unter bestimmten Bedingungen das Recht, einige der persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu löschen (sog. "vergessen").

Korrektur

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht korrekt sind, können Sie sich an uns wenden

Zugänglichkeit (Portabilität)

Sie können uns bitten, Ihnen eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten per E-Mail an alexandra@domansky.cz oder telefonisch unter 731036734 zu senden

Gleichzeitig haben Sie das Recht, auf diese Informationen in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen:

Was sind die Zwecke der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?
Welche Kategorien von personenbezogenen Daten sind betroffen?
Wer, außer uns, ist der Empfänger Ihrer persönlichen Informationen
Die geplante Zeit für die Speicherung Ihrer persönlichen Daten
Ob Sie das Recht haben, von uns die Reparatur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Beschränkung ihrer Verarbeitung oder deren Verarbeitung zu verlangen
Informationen zur persönlichen Datenquelle, wenn wir sie nicht von Ihnen erhalten haben

Löschen


Darüber hinaus können Sie uns Informationen fragen Sie (Löschen gelöscht, sondern beeinflussen Daten auf Dokumenten, die gesetzlich vorgeschrieben zu halten (z. B. Rechnungen oder Gutschriften.) Wenn sich Ihre persönlichen Daten, die wir bestimmen müssen, Bewegung oder verteidigen unsere gesetzlichen Ansprüche bei Ihnen sein kann lehnt den Antrag ab (z. B. wenn wir Sie für die ausstehenden Forderung oder wenn das aktuelle Beschwerdeverfahren registrieren).

Bitte beachten Sie, dass die entscheidenden Informationen über Ihre Kreditkartendaten werden nicht in unserem Unternehmen gespeichert, aber für unseren Payment-Gateway. Daher kann diese Daten nicht von unserer Seite gelöscht werden, und Sie müssen das Payment-Gateway kontaktieren, durch die die Zahlung durchgeführt wurde.

Außer wie oben erwähnt hat das Recht, in diesen Fällen Erasure:

Personenbezogene Daten werden nicht mehr für den Zweck benötigt werden, für die sie verarbeitet wurden
Entlassen / und Sie haben ihre Zustimmung auf der Grundlage der Daten verarbeitet wurden, und es gibt keine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung
Raised / und Sie wenden sich gegen die Bearbeitungsachse. Daten und man bedenken, dass bei der Beurteilung des Objekts in einer bestimmten Situation klar werden, dass in unserem Interesse zu proc über Ihr Interesse vorherrscht. Diese Achsen. Daten
Personenbezogene Daten werden verarbeitet rechtswidrig
Die Verpflichtung löschen durch spezielle Gesetzgebung bestimmt
Diese Achsen. Informationen von Kindern unter 16 Jahren

Einspruchserklärung

Einige Ihrer persönlichen Daten werden von unserem berechtigten Interesse verarbeitet (siehe Kapitel "Wir verarbeiten persönliche Daten zu diesen rechtlichen Dokumenten"). Wenn Sie bestimmte Gründe haben, können Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen. Sie können diesen Einspruch erheben, indem Sie eine E-Mail an alexandra@domansky.cz senden oder 731036734 anrufen.

Einschränkung der Verarbeitung

Wenn (a) die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten verweigern, (b) Ihre personenbezogene Daten rechtswidrig, (c) wir sind nicht mehr Ihre persönlichen Daten, wissen wir nicht für die Verarbeitung benötigen, aber Sie müssen, um zu bestimmen, Ausübung oder Verteidigung Ihrer Rechtsansprüche, oder wenn Sie (d) hat unter dem vorhergehenden Punkt Einspruch erhoben, so dass Sie das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken.

In einem solchen Fall können wir Ihre persönlichen Daten nur mit Ihrer Zustimmung verarbeiten (mit Ausnahme der Speicherung oder Sicherung der betreffenden personenbezogenen Daten).

Eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden, haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Wir werden uns jedoch freuen, wenn Sie sich zuerst mit uns befassen. Sie können uns jederzeit per E-Mail kontaktieren alexandra@domansky.cz oder rufen Sie 731036734.

Diese Datenschutzerklärungen, einschließlich ihrer Komponenten, sind ab dem 25. Mai 2018 gültig und gültig und können elektronisch unter folgender Adresse abgerufen werden: profimodel.cz/de/